das Haus für pfiffige kleine Leute

Allgemein

Startseite

Doris Rinke

Kinderpflegerin
Seit Oktober 2014 im Pfiffikus
Flohgruppe
25 Std. ( Teilzeit )

Mein besonderes Augenmerk liegt darauf :

-im Bewusstsein zu arbeiten, dass jedes Kind einzigartig ist und ich versuche nach den Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes zu handeln.
-Kinder im täglichen Kindergartenalltag gut zu beobachten, um besonders Stärken aber auch Schwächen zu entdecken und die Kinder somit gezielt
und altersgerecht fördern zu können und Eltern gezielt informieren zu können.
-gemeinsam mit den Eltern die Kinder auf einem positiven Lebensweg zu begleiten.
-mit den Kindern zu basteln, gestalten, spielen und mit ihnen im Gespräch zu bleiben.
-ab und zu eine kleine biblische Geschichte in die Arbeit miteinzubringen, um den Kindern spielerisch eine kleine Erfahrung von Gott nahezubringen.

Nicole Seiler